Gesichtsepilierer im Test

0

Gesichtsepilierer – die ideale Alternative zur Pinzette
Während bei einem Mann ein Dreitagesbart vielleicht verrucht aussieht, ist Gesichtsbehaarung für Frauen eher störend. Mühsam ist es jedoch, den lästigen Härchen mit der Pinzette zu Leibe zu rücken. Vor allem dunkelhaarige Frauen haben recht häufig mit einem unschönen Damenbart zu kämpfen. Um diesen zu beseitigen, ist ein Gesichtsepilierer sehr zu empfehlen. Doch auch um die Augenbrauen zu modellieren, kann solch ein Modell problemlos genutzt werden. Das Ergebnis ist eine glatte und seidig weiche Haut für mehrere Wochen. Am Anfang sollte man das Epilieren etwa alle zwei Wochen wiederholen; nach einiger Zeit genügt die Anwendung alle vier Wochen.
Mittlerweile haben viele Hersteller Gesichtsepilierer in ihrem Angebot; einer der Marktführer ist nach wie vor die Firma Braun. Doch auch Philips hat einige lohnenswerte Modelle in seinem Angebot.

Worin unterscheidet sich ein Gesichtsepilierer von einem normalen Epilierer?
Ein Epilierer für das Gesicht ist in der Regel sehr viel kleiner und handlicher als ein Modell für die Beine. Immerhin sind auch die Härchen im Gesicht feiner. Die meisten Gesichtsepilierer funktionieren batteriebetrieben und haben in etwa das Aussehen einer Zahnbürste. Durch diese lange und schlanke Form liegen sie sehr gut in der Hand und sind recht einfach anzuwenden. Durch die schnellen Bewegungen von bis zu 200 Rotationen in der Minute werden die Härchen samt Wurzel ausgerissen. Dies ist anfangs möglicherweise etwas unangenehm, mit der Zeit gewöhnt man sich aber schnell daran. Je nach Ausstattung kostet ein Gesichtsepilierer zwischen 20 und 150 Euro.

Worauf sollte man beim Kauf eines Gesichtsepilierers achten?
Das wichtigste Kaufkriterium bei der Anschaffung eines Gesichtsepilierers ist sicher das zuverlässige Entfernen störender Härchen. Gesichtsepilierer entfernen selbst kleinste Härchen ab einer Länge von 0,5 Millimetern. Unbedingt darauf achten sollte man darauf, dass der Epilierer wasserfest ist und auch unter der Dusche beziehungsweise in der Badewanne verwendet werden kann. Eine schmale Bauform ist besonders zu empfehlen, da diese Epilierer nicht nur besonders gut in der Hand liegen, sondern man mit diesen auch die Augenbrauen perfekt formen kann.
Einige beliebte Modelle, etwa der Braun Face 810 Gesichtsepilierer, sind mit einer zusätzlichen Gesichtsreinigungsbürste ausgestattet. Diese Modelle sind besonders innovativ, da sie zwei Anwendungen in einem Gerät vereinen.

Braun Face 810 Gesichts Epilierer & Gesichtsreinigungsbürste

gesichtsepilierer_test

Braun Face 810 Gesichtsepilierer

Der Braun Face 810 Gesichtsepilierer ist weltweit das erste Modell, welches eine Reinigungsbürste inkludiert. Dieser Gesichtsepilierer ist in drei verschiedenen Ausfertigungen erhältlich: Neben der Standardversion für knapp 60 Euro können Sie sich ebenso für die Variante mit Ersatzbürsten für etwa 62 Euro entscheiden. Für circa 50 Euro erhalten Sie zusätzlich zur Gesichtsreinigungsbürste einen Spiegel und eine elegante Ledertasche. Dieser schlank geformte Gesichtsepilierer in Weiß verfügt über zehn Mikroöffnungen, die selbst feinste Härchen erfassen. Dabei ist das von Dermatologen getestete Modell auch für empfindliche Gesichtshaut bestens geeignet. Sowohl unerwünschte Härchen an Stirn, Kinn und Oberlippe kann man mit dem Braun Gesichtsepilierer schnell und einfach entfernen. Selbst feinste, 0,2 Millimeter lange Härchen, kann man mit diesem Gerät beseitigen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Eine glatte Haut bis zu vier Wochen lang – möglich machen dies etwa 200 Zupfbewegungen in der Minute. Damit ist der Braun Epilierer nicht nur gründlicher, sondern auch sehr viel schneller als eine herkömmliche Pinzette. Dabei arbeitet der Braun Face 810 Gesichtsepilierer mit Batterien, die im Lieferumfang bereits enthalten sind.

Getreu dem Motto des Unternehmens Braun „Geben Sie Ihrem Gesicht seine strahlende Frische zurück.“ erreichen Sie mit dieser Gesichtsreinigungsbürste in kürzester Zeit eine strahlende Haut wie neugeboren. Wenn Sie nach der Epilation die Gesichtsreinigungsbürste benutzen möchten, tauschen Sie einfach die Aufsätze aus. Nun befeuchten Sie Ihr Gesicht mit etwas Wasser und geben Ihr gewohntes Reinigungsmittel auf die Bürste. In nur einer Minute ist Ihre Haut sowohl von abgestorbenen Hautschüppchen als auch von Schmutz und Make up befreit. Dabei ist das Reinigungsergebnis sechs Mal besser als mit einer herkömmlichen Reinigung mit Wasser und Seife. Selbstverständlich ist die Gesichtsreinigungsbürste wasserfest, so dass Sie diese auch unter der Dusche anwenden können. Die Gesichtsreinigungsbürste eignet sich für die tägliche Pflege und für jeden Hauttyp – achten Sie nur darauf, dass Sie den Aufsatz aus hygienischen Gründen spätestens nach drei Monaten austauschen. Übrigens bietet Braun Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichen Bürsten an: Während die normalen Bürsten für die tägliche Reinigung gut geeignet sind, gibt es ebenso sensitive Bürsten für besonders empfindliche Haut ebenso wie spezielle Peelingbürsten für ein absolut reines Hautergebnis.

Der Braun Face 810 Gesichtsepilierer beeindruckt nicht zuletzt mit seiner schlanken und eleganten Form. Dadurch liegt er auch besonders gut – ähnlich wie eine Mascara – in der Hand.

Nachfolgend noch einmal alle Produkthighlights der Braun Gesichtsreinigungsbürste kurz zusammengefasst:

  • zwei Anwendungen in einem Gerät
  • sanfte Entfernung selbst kleinster Härchen dank zehn Micro-Öffnungen
  • porentiefe Reinigung selbst bei empfindlicher Haut
  • mit herkömmlichen Batterien zu betreiben
  • von Dermatologen getestet, für empfindliche Haut geeignet
  • schlankes und kompaktes Design

Fazit: Alles in allem ist dieser Gesichtsepilierer eines der empfehlenswertesten Produkte, der bereits in diversen Tests zum Testsieger gekürt wurde.

Philips HP6565/00 Satinelle Epilierer

gesichtsepilierer_testsieger

Philips HP6565/00 Satinelle Gesichtsepilierer

Auch der Hersteller Philips hat hochwertige Gesichtsepilierer in seinem Angebot. Immerhin verfügt das Unternehmen über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Rasier- und Epiliergeräten. Das Modell „HP6565/00“ ist für die Haarentfernung auch in empfindlichen Bereichen bestens geeignet. Nicht nur im Gesicht können Sie so lästige Härchen loswerden, auch für den empfindlichen Intimbereich ist dieser Epilierer dank eines speziellen Sicherheitsaufsatzes bestens geeignet. Das Gehäuse ist bei diesem Epilierer S-förmig gestaltet, so dass Sie alle Körperstellen bequem erreichen. Auch dieser Epilierer kann kabellos praktisch überall angewendet werden, selbst unter der Dusche. Im Lieferumfang ist selbstverständlich ein Ladekabel enthalten. Einmal aufgeladen, können Sie den Epilierer bis zu 30 Minuten lang ununterbrochen nutzen. Der Philips Epilierer ist nicht nur formschön, sondern mit seiner weiß-lila Farbgebung auch ein echter Hingucker.

Hier noch einmal alle Vorzüge des Gerätes im Detail:

  • ergonomisch geformtes Gehäuse
  • integrierter Schutzbügel
  • auch unter der Dusche anwendbar
  • kabellos für zusätzlichen Komfort
  • hautschonend

Fazit: Zwar fehlt bei diesem Epilierer eine zusätzliche Gesichtsreinigungsbürste, dennoch ist dieses Modell für die Haarentfernung ohne Weiteres zu empfehlen.

Share.

Hinterlasse eine Antwort

Nicht fündig geworden?

Es muss nicht immer teuer sein!

Sollen wir Ihnen sofort 4 Hausmittel zur Haarentfernung kostenlos an ihre E-Mail Adresse senden? Das ist die schnellste und günstigste Alternative zu teuren Haarentfernungsgeräten. Vielleicht haben Sie dann innerhalb der nächsten Stunden schon die ersten Ergebnisse!

Ihre Daten werden natürlich nicht an Dritte weitergegeben!