Epilierer Test: Das sind die 4 besten Geräte!

Welches ist das beste und effektivste Epiliergerät? Diese Frage haben sich bestimmt viele von euch bereits gestellt – ich auch 🙂 . Gerade wenn man schon bereit ist, etwas mehr Geld für ein gutes Gerät zu investieren, möchte man auch sicher sein, dass die Investition sich lohnt. Ich durfte während einer Langzeitstudie mehrere Geräte testen und habe hier meine 4 Favoriten für euch aufgelistet. Mit diesen hat auch das kürzeste Haar keine Überlebenschance mehr 😉 .  


1. Braun Silk-épil 9 Beauty Set 9-995 Deluxe

Dieses tolle Set von Braun ist nicht umsonst der Testsieger von Stiftung Warentest. Allein im Lieferumfang sind so viele zusätzliche „Bonbons“ enthalten, dass sich hier jeder investierte Euro lohnt 🙂 .  Das Set kommt nämlich nicht nur mit einem super Epilierer, sondern auch mit einem Massageaufsatz, zwei Peeling-Bürsten-Aufsätzen,  einem Rasierer-Aufsatz, einem Trimmer-Aufsatz, einem Gesichts-Epilierer, drei Gesichtsbürsten-Aufsätzen, einem Make-Up Schwämmchen, einer praktischen Standhilfe, einem Aufbewahrungsbeutel und einem Ladekabel. Man bekommt hier jede Menge für sein Geld und das Beste: die Haut wird mit dem Zubehör optimal auf die Epilation vorbereitet und nach der Epilation gepflegt.

Für das beste Ergebnis empfiehlt der Hersteller folgende Anwendungsreihenfolge:

Schritt 1: Peeling und Massage

Mit den beiden Peeling-Bürsten werden rauhe und abgestorbene Hautzellen effektiv entfernt und das tatsächlich viel besser, als mit einem herkömmlichen Peeling. Eingewachsene Haare werden effektiv reduziert und die Massage-Bürste massiert die Haut mit deutlich stärkerer Tiefenwirkung als eine Standard-Körperbürste. Das Erscheinungsbild der Haut wird verbessert und durch eine stimulierte Blutzirkulation gestrafft. Die Bürsten können ebenfalls allgemein in die tägliche Pflegeroutine eingebaut werden, auch wenn man sich gerade nicht epilieren möchte :-). Die Haut wirkt schöner und straffer und erhält auch einen kleinen Frische-Kick.


Schritt 2: Rasieren und trimmen

Mit den Rasier – und Trimmaufsätzen werden die Haare schonend und schmerzfrei entfernt – auch in empfindlichen Bereichen wie der Achselhöhle oder dem Intimbereich.

Schritt 3: Epilieren

Dieser Epilierer von Braun ist u.A. mit einer „SensoSmart-Technologie“ ausgestattet. Diese spezielle Andruckkontrolle sorgt für eine wirkungsvollere Epilation und reguliert den Druck, welcher auf die Haut ausgeübt wird. Der Braun Silk-épil 9 besitzt 25% mehr Pinzetten und einen um 5% breiteren Epilieraufsatz als vergleichbare Produkte. Die Epilation ist gründlicher, schneller und es werden 4x kürzere Haare als mit Wachs erfasst. Wenn man die ersten Hemmungen verloren hat und den Epilierer regelmäßig anwendet, wird die Epilation nahezu schmerzfrei 🙂 . Ein großer Vorteil für Leute wie mich, die eher zur Schmerzempfindlichkeit neigen 😉 .

Schritt 4: Reinigen

Das Deluxe Beauty Set enthält drei verschiedene Gesichtsbürsten zum Reinigen und Peelen der Haut. Wie schon erwähnt, kann dies auch in die allgemeine, tägliche Hautpflege mit eingebaut werden – man bekommt über längere Zeit auf jeden Fall ein verbessertes Hautbild 🙂 . Mit dem Beauty-Schwämmchen können Cremes oder Make-Up aufgetragen werden. Für Cremes nutze ich es nicht, aber zum Verteilen von Make-Up ist es wirklich super 🙂 .  Wenn ihr übrigens noch auf der Suche nach einer tollen Gesichtsreinigungsbürste seid, dann schaut doch mal bei Hollywoodlachen vorbei 🙂 .

Mein Fazit:

Ein absolut super Epilierer mit vielen, nützlichen Zusätzen. Die Haut wird dank der vielen verschiedenen Aufsätze noch super gepflegt und selbst kürzere Haare werden hier ohne Probleme entfernt. Für mich persönlich ist dieser Epilierer ganz klarer Testsieger, besser kann man kaum lästige Haare entfernen 🙂 .

JETZT BEI AMAZON KAUFEN

2. Braun Silk-épil 9 Flex 9100 Beauty-Set

Tatsächlich steht in meinem persönlichen Ranking auch auf dem 2. Platz ein Epilierer von Braun. Auf den ersten Blick fallen gar keine großartigen Unterschiede zum ersten Platz auf. Den wichtigsten kann ich euch aber schnell benennen: dieser tolle Epilierer ist beweglich! Was das heißt? Es ist der weltweit erste Epilierer mit vollständig flexiblem Kopf – so passt er sich super leicht den individuellen Körper-Konturen an 🙂 .

Mit diesem flexiblen Epilieraufsatz erreicht man jedes noch so versteckte Haar 🙂 . So werden hier tatsächlich noch mehr Haare entfernt als bei meinem Testsieger.

Abgesehen davon, ist das Set mit meinem Platz 1 vergleichbar.

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • 1 x Epilierer
  • 1 x Rasieraufsatz
  • 1 x Trimmeraufsatz
  • 1 x Aufsatz für optimalen Hautkontakt
  • 1 x Aufsatz für die Gesichts-Epilation
  • 1 x Körper-Peeling-Bürste
  • 1 x Braun FaceSpa
  • 1 x FaceSpa Sensitiv-Bürste
  • 1 x FaceSpa Beauty-Schwämmchen
  • 1 x FaceSpa Gesichtsreinigungsbürste
  • 1 x FaceSpa Peeling-Bürste
  • 1 x Aufbewahrungstasche
  • 1 x Reinigungsbürste
  • 1 x Ladegerät
  • 1 x AA-Batterie

Man bekommt hier also ebenfalls jede Menge für die Pflege vor und nach der Epilation 🙂 . Ein Grund, weshalb ich mir, wenn ich mir einen neuen Epilierer zulege, nur noch solche Sets holen würde. Epilieren reizt die Haut und ohne die richtige Vorbereitung und Pflege, kann ein unangenehmes Hautgefühl bleiben – diesem beugt man allerdings mit einem solchen Set vor 🙂 .

Mein Fazit:

Ein grandioses Gerät, welches tatsächlich noch mehr Haare entfernt, als mein persönlicher Testsieger. Auch kommt dieser tolle Epilierer wieder im praktischen „Alleskönner-Set“, damit man sich dauerhaft an glatter und gepflegter Haut erfreuen kann 🙂 .  Der einzige Nachteil und weswegen es für mich nicht für den Spitzenplatz gereicht hat: der Preis ist sehr gesalzen. Man bekommt definitiv beste Qualität und Effektivität für sein Geld, allerdings müsste ich hier schon etwas länger sparen, um mir das Set leisten zu können. Trotzdem ein sehr guter, 2. Platz 🙂 .

JETZT BEI AMAZON KAUFEN


3. Philips Satinelle Prestige Nass- und Trocken – Epilierer BRE652/00

Auch die Marke „Philips“ ist im Bereich der Epilierer mit wirklich guten Geräten vertreten. Ich durfte ein paar davon testen und ganz besonders positiv ist mir der Philips Satinelle Prestige Epilierer in Erinnerung geblieben 🙂 .
Ein weiteres Multitalent im Bereich der Haarentfernung. Der Epilierer ist für Nass- und Trockenepilation geeignet (wobei ich eher ein Fan der Nassepilation bin – ist einfach weniger schmerzhaft :-)) .

Auch dieser Epilierer kommt wieder mit jeder Menge verschiedener Aufsätze, die das eigentliche Gerät in ein Ganzkörper-Pflegetool verwandeln 🙂 .

EPILIEREN

Da wäre als Erstes natürlich der Epilierer an sich. Mit seinem extrabreiten Epilierkopf und den mikro-strukturierten Keramikpinzetten sorgt dieser für eine effektive Haarentfernung (selbst bei kurzen und feinen Haaren) in nur einem Zug. Und was besonders toll ist: durch die Opti-Light Beleuchtung direkt am Gerät werden selbst kleinste Härchen nicht übersehen 🙂 .

PEELEN

Ein weiterer Aufsatz ist die tolle Körperpeelingbürste, die ich auch jetzt immer noch regelmäßig und gern benutze 🙂 . Die hypoallergenen, kleinen Fäden entfernen schonend und effektiv abgestorbene Hautschüppchen und regen somit auch die Zellerneuerung an.

MASSIEREN

Der Körper-Massagekopf ist perfekt für eine kleine Spa-Behandlung nach einem stressigen Tag. Er erreicht tiefere Hautschichten und sorgt somit für Tiefenentspannung. Die Haut strahlt nach der Behandlung richtig und sieht super erholt aus 🙂 .

PEDIKÜRE

Ja, ihr habt tatsächlich richtig gelesen: Pediküre 🙂 . Das Set beinhaltet einen elektrischen Pediküreaufsatz mit rotierender Scheibe. So etwas hatte ich auch noch bei keinem Epilierer als Zusatz bisher dabei 🙂 . Die rotierende 3- in -1 Präzisionsscheibe entfernt effektiv harte und trockene Hautstellen – für samtweiche Füße von der Ferse bis zum Zeh 🙂 . Kein unangenehmes Kratzen der Ferse auf der Lieblingsbettwäsche mehr. Ich habe so etwas zuvor tatsächlich noch nie benutzt und bin begeistert, wie schön weich und glatt meine Füße bei regelmäßiger Anwendung sind 🙂 . Ein großes Plus für dieses Set!

Toll finde ich auch, dass man mit diesem Epilierer sehr effektiv störende Gesichtshaare entfernen kann. Funktioniert für mich besser, als mit Wachs 🙂 .  Und auch an die empfindlichen Körperstellen wurde hier gedacht – mit verschiedenen Aufsätzen extra für den Intimbereich und die Achselhöhle.

Um nochmal alle Vorteile für euch aufzuzeigen, habe ich nachfolgend den Lieferumfang dieses Sets für euch aufgelistet:

  • Wasserdichter Epilierer inklusive 1x Peelingkopf
  • 1x Körpermassagekopf
  • 1x Pediküre-Aufsatz
  • 1x Ladyshave-Kopf
  • 1x Bikinitrimmerkopf und Kammaufsatz
  • 1x Massage-Aufsatz
  • 1x Gesichtsaufsatz
  • 1x Sensible Zonen-Aufsatz
  • 1x Skin Stretcher
  • 1x Tasche
  • 1x Reinigungsbürste

Mein Fazit:

Ein wirklich herausragend gutes Gerät mit vielen nützlichen, zusätzlichen Tools. Einzig die Tatsache, dass mir persönlich die Gesichtsbürsten beim Braun Epilierer Set etwas besser gefallen haben, führen hier zum 3. Platz in meinem persönlichen Ranking. Aber wenn man ausschließlich das bewertet, worum es geht, nämlich den Epilierer an sich, dann kann sich der Philips Satinelle Prestige das obere Treppchen zusammen mit Braun teilen: der Philips Epilierer entfernt nämlich genauso effektiv und schonend Körperhaare 🙂 .

JETZT BEI AMAZON KAUFEN

4. Panasonic Epilierer ES-DEL8A

Auch Panasonic hat im Bereich der Epilierer ordentlich abgeliefert. Das Modell, welches sowohl im Bereich Leistung, als auch im Bereich Preis sehr gute Ergebnisse vorweist, nennt sich Panasonic Epilierer ES-DEL8A. Mehr Pinzetten und eine breitere Epilierfläche als bei den Vorgängermodellen sorgen für mehr Tempo bei der Schönheitspflege. Zu den Vorgängermodellen kann ich zwar nichts sagen, aber hier geht die Anwendung wirklich fix 🙂 . Dank der Doppelscheiben mit insgesamt 60 Pinzetten werden die Haare schneller entfernt –  denn die zweite Scheibe greift die Haare, die die erste Scheibe nicht erfasst hat. So sind weniger Epilierzüge erforderlich 🙂 .

Wie die anderen hier aufgeführten Epilierer, kommt auch das Gerät von Panasonic im Set. Zwar mit weniger Aufsätzen als bei meinen oberen Rankings, dennoch ist hier alles dabei, was man für die Haarentfernung braucht.

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • 1x Panasonic Epilierer ES-DEL8
  • 1x Epilieraufsatz (Arme/Beine)
  • 1x Skin Protector Aufsatz
  • 1x Kammaufsatz
  • 1x Aufsatz für Achseln und Bikinizone
  • 1x Rasieraufsatz
  • 1x Aufsatz für Pediküre
  • 1x Aufbewahrungsbeutel
  • 1x Reinigungsbürste

Ja, richtig gelesen, auch hier gibt es wieder einen extra Pediküre-Aufsatz 🙂 . Dieser ist zwar nicht ganz so effektiv wie beim Philips Satinelle Prestige Epilierer Set, allerdings trotzdem eine nette Zugabe 🙂 .

Mein Fazit:

Von den hier aufgeführten Epilierern zwar der „Schlechteste“ im Bereich Effektivität und Zusatz-Aufsätze, dennoch aber im Vergleich zu den vielen anderen Produkten auf dem Markt immer noch einer der Besten 🙂 .  Das Preis – Leistungsverhältnis ist hier einfach super und es ist auch nicht gerade leicht, mit den drei zuvor genannten, Top-Geräten mitzuhalten 🙂 . Dennoch leistet Panasonic seit Jahren in vielen Bereich solide Arbeit, so auch hier. Man macht mit dem Kauf als definitiv nichts verkehrt und deshalb mein Platz 4 🙂 .

JETZT BEI AMAZON KAUFEN

Share.
1 Kommentar
  1. Ich bin auch übers rasieren zum Epilierer gelangt. Und ich habe schon viele Geräte ausprobiert . Inzwischen benutze ich wieder einen Braun silk-epil, der kostet um die 60 € und epiliert echt gründlich . Auch meine Achselhöhlen und meinen Intimbereich enthaare ich mit dem Ding . Die haarlosen Achseln schätze ich besonders wegen der verbesserten Hygiene ,da die sorgfältig enthaarte Haut keinen unangenehmen Körpergeruch entstehen läßt .

Hinterlasse ein Kommentar